• Sie akzeptieren bei Ihrem Kauf automatisch unsere AGB
BE FUELSAVER   XS
BE FUELSAVER XS
Rasenmäher, Moped, Motorsäge. Kleine Motoren bis 180ccm
CHF 32.00
×
BE FUELSAVER   S
BE FUELSAVER S
Auto bis 90 PS (kleine Autos), Motorsäge, Rasenmäher, Moped. Ab 2,5 Liter Hubraum empfehlen wir den BE Fuelsaver M
CHF 89.00
×
BE FUELSAVER   S Montagekit
BE FUELSAVER S Montagekit
Optimale Montage des BE-Fuelsaver® S in der Kraftstoffzuleitung direkt vor dem Motor. Bei einigen PKW ist die Montage im Tank schwierig oder recht aufwändig. Mit dem Montagekit liegt jetzt eine gute technische Lösung vor, die für eine optimale Einsparung im Motor sorgt. Der kurze Weg zum Motor garantiert den besten Einspareffekt.
Das Montage-Kit ist ein Kraftstofffiltergehäuse, welches den BE-Fuelsaver® mit dem dazu gehörigen Distanzstück aufnimmt. Das Distanzstück sorgt dafür, dass der BE-Fuelsaver® den Ausfluss nicht verdeckt und es damit ggf. zu einer Unterversorgung des Motors mit Kraftstoff kommen könnte.
Kraftstofffiltergehäuse unterliegen zudem nicht der der Bauteileverordnung der StVZO.
Einbau:
Zeitaufwand je nach Fahrzeugtyp ca. 15- 30 Minuten nur durch eine zugelassene Kfz.-Werkstatt.( sonst keine Garantie auf den Einbau!)
Dem Produkt liegen vier Schellen und das richtige Distanzstück bei. Zudem ein Ersatz O-Ring (dichtungsgeprüft gem. Datenblatt NBR 70 36624, Art. 4630/000/17) und ca. 50 cm DIN-geprüfter Kraftstoffschlauch für alle Kraftstoffe geeignet (inkl. Bio)
Alternativ kann dort auch eine vorgefertigte, eingepresste Kraftstoffleitung zusammen mit Montage – Kit erworben werden. Die Bestellung ist nur mit Fahrzeugschein möglich. Der Preis liegt bei ca. 30 €. Das Montagekit mit eingepresster Kraftstoffleitung kann dann direkt von der Werkstatt ohne weiteren Aufwand montiert werden.
Unabhängige Prüfung:
Das Kraftstofffiltergehäuse wurde vom Prüf- und Forschungszentrum Jülich (zuständiges Prüflabor) mit Delta 18 bar geprüft und hat diese Prüfung bestanden. ( Druck, Dichtheit, Verformung) Die Produktion erfolgt durch ein bekanntes Deutsches Produktionsunternehmen für Krafstofffiltergehäuse.
Hersteller:
Ingenieurbüro für Fahrzeugtechnik Michael Breyer (Dipl.Ing. (FH) Kfz.-Technik, Gärtnerstr. 163, DE 04209 Leipzig. Ing.Buero.M.Breyer@Kabelmail.de +49 (0)341-264 972 16 Mobil:0170- 61 61 680, Fax: 0341-264 972 16
Auch für Sonderanfertigungen und technische Rückfragen
CHF 69.90
×
BE FUELSAVER   M
BE FUELSAVER M
Für stärkere motorisierte PKW ab ca. 90 PS, Kleintransporter und Traktoren
über 4 Liter. Moderne Kleinwagen können diesen Typ auch verwenden, die Ersparnis
ist um 4-8% höher als beim Type S !

hier .
Aus Rot wurde Grün: Mit dem BE-Fuelsaver wurde es nun schon mehrmals möglich, dass Autos mit roter Plakette die Grüne erhalten haben und nun in Deutschlands Städte fahren dürfen. Details finden Sie
CHF 219.00
×
BE FUELSAVER   Mplus
BE FUELSAVER Mplus
Für Fahrzeuge ab 200 PS bis ca. 350 PS, für SUV`s und Oberklasse PKW
CHF 314.00
×
BE FUELSAVER   L
BE FUELSAVER L
Für LKW bis 7,5 Tonnen und Tankinhalt 300 Liter Auch für Sportwagen ab 200 KW und/oder mehr als 4 Liter Hubraum
CHF 629.00
×
BE FUELSAVER   XL
BE FUELSAVER XL

Für LKW ab 7,5t und PKW/Sportwagen ab ca. 400 PS (300 kW) bis Tankinhalt von 800 Liter (nur Zuflusstank) : Je grösser das Produkt desto besser die erzielten Ergebnisse !

CHF 1,200.00
×
BE FUELSAVER   XL Montagekit
BE FUELSAVER XL Montagekit
Optimale Montage des BE-Fuelsaver® XL in der Kraftstoffzuleitung direkt vor dem Motor. Bei einigen PKW ist die Montage im Tank schwierig oder recht aufwändig. Mit dem Montagekit liegt jetzt eine gute technische Lösung vor, die für eine optimale Einsparung im Motor sorgt. Der kurze Weg zum Motor garantiert den besten Einspareffekt.
Das Montage-Kit ist ein Kraftstofffiltergehäuse, welches den BE-Fuelsaver® mit dem dazu gehörigen Distanzstück aufnimmt. Das Distanzstück sorgt dafür, dass der BE-Fuelsaver® den Ausfluss nicht verdeckt und es damit ggf. zu einer Unterversorgung des Motors mit Kraftstoff kommen könnte.
Kraftstofffiltergehäuse unterliegen zudem nicht der der Bauteileverordnung der StVZO.
Einbau:
Zeitaufwand je nach Fahrzeugtyp ca. 15- 30 Minuten nur durch eine zugelassene Kfz.-Werkstatt.( sonst keine Garantie auf den Einbau!)
Dem Produkt liegen vier Schellen und das richtige Distanzstück bei. Zudem ein Ersatz O-Ring (dichtungsgeprüft gem. Datenblatt NBR 70 36624, Art. 4630/000/17) und ca. 50 cm DIN-geprüfter Kraftstoffschlauch für alle Kraftstoffe geeignet (inkl. Bio)
Alternativ kann dort auch eine vorgefertigte, eingepresste Kraftstoffleitung zusammen mit Montage – Kit erworben werden. Die Bestellung ist nur mit Fahrzeugschein möglich. Der Preis liegt bei ca. 30 €. Das Montagekit mit eingepresster Kraftstoffleitung kann dann direkt von der Werkstatt ohne weiteren Aufwand montiert werden.
Unabhängige Prüfung:
Das Kraftstofffiltergehäuse wurde vom Prüf- und Forschungszentrum Jülich (zuständiges Prüflabor) mit Delta 18 bar geprüft und hat diese Prüfung bestanden. ( Druck, Dichtheit, Verformung) Die Produktion erfolgt durch ein bekanntes Deutsches Produktionsunternehmen für Krafstofffiltergehäuse.
Hersteller:
Ingenieurbüro für Fahrzeugtechnik Michael Breyer (Dipl.Ing. (FH) Kfz.-Technik, Gärtnerstr. 163, DE 04209 Leipzig. Ing.Buero.M.Breyer@Kabelmail.de +49 (0)341-264 972 16 Mobil:0170- 61 61 680, Fax: 0341-264 972 16
Auch für Sonderanfertigungen und technische Rückfragen
CHF 84.90
×
BE FUELSAVER   XLplus
BE FUELSAVER XLplus
Für LKW ab 20 t : Je grösser das Produkt desto besser die erzielten Ergebnisse !
CHF 1,990.00
×
BE FUELSAVER   XXL
BE FUELSAVER XXL
Für LKW 35 Tonnen oder höher, Fahrzeuge für bergiges Gelände, Bagger im höheren Lastbereich usw.
Der BE-Fuelsaver® Truck XXL wurde für den Schwerlastbereich für LKW, Bagger, Baumaschinen etc. entwickelt. Er ist für Diesel- und Benzinmotoren geeignet. Im Schwerlastbereich arbeiten die Motoren in einem höheren Leistungsbereich. Deshalb wurde die „Programmierung“ des XXL auf diesen Lastbereich angepasst. Der XXL sollte bei LKW mit einem durchschnittlichen Gesamtgewicht von 35 Tonnen oder höher eingesetzt werden oder bei Fahrzeugen, die überwiegend in bergigem Gelände zu Einsatz kommen. Ausserdem bei Baggern die im höheren Lastbereich eingesetzt werden.
Für BHKW-Aggregate, die bei 80% – 90% Motorlast arbeiten, gibt es unabhängig von der Motorengrösse gesonderte Ausführungen, die projektabhängig erstellt werden. Dafür ist der Truck XXL nicht geeignet!
Montage: legen Sie den BE-Fuelsaver ® Truck XXL auf den Tankboden. Er sollte auf der gesamten Fläche Bodenkontakt haben, um zu einer optimalen Energetisierung zu kommen. Er kann z.B. mit einer Drahtkette oder einem Draht fixiert werden. Alternativ können Sie ihn bei Metalltanks auch über die Ablaßschraube montieren. Dazu fertigt das Ingenieurbüro Breyer auf Anforderung die passende Lösung (s. Foto unten).

xxl_1000x1000_breyer-300x300
CHF 2,599.00
×
LPG GAS SAVER AUTO
LPG GAS SAVER AUTO

Für alle Gasfahrzeuge, wird mit Kabelbindern an die Gasleitung montiert, nähe Motor
CHF 224.00
×
ACCU POWER M (Car)
ACCU POWER M (Car)
ACCU POWER CAR
Verbessert die Akku-Entladedauer für Elektrofahrzeuge um ca 10-15% 
Wirkung:

Durch den BE ACCU Power werden Energieschwingungen verändert. Das führt zu einer Energieeinkopplung und verbessert die Entladezeit und Ladezeit bei Batterien.

Anwendung:

Kleben Sie den bio energetischen ACCU Power irgendwo auf einer gesäuberten Stelle auf die Batterie. Es dauert ca. 8 Ladungen bis die maximale Wirkung erreicht ist.
Achten Sie darauf, dass die Klebefläche sauber ist und das Pad nicht geknickt wird.
Verwendung: E-Bike (1 Sück), E-Auto (4 Stück)

accu_m-150x150
 
Messprotokoll
Mit der Ladeleistung ist die Leistung gemeint, die der Akku aufgenommen hatte, um die ganze Ladung während 4h oder die Teil-Ladungen während 1.5h zu absolvieren. Diese Leistung habe ich jeweils am Eingang des Ladegerätes, netzseitig 230V, einphasig, mit einem Universalleistungsmessgerät gemessen und zeitlich begrenzt verglichen.
Es sieht durch die Messungen so aus, dass sich die Kapazität mit dem BE-Auccupower Car erhöht hat.
Bei der Voll-Ladung am Schluss hatte der Akku zwar mehr Leistung in den 4h gesogen, als bei der Voll-Ladung am Anfang des Tests ohne BE Accu Power, doch dadurch hat der Akku mit Accu Power mehr Spannung und auch längere Zeit Spannung dem Scheinwerfer beim Entladen bis 8V Lastspannung zur Verfügung gestellt, der dann dadurch länger Licht von sich gab.
Ich hatte auch das Gefühl, dass das Licht heller, weisser mit dem BE Accu Power geworden ist, aber das ist nur gefühlt.
Der Akku hat mit dem Be Accu Power bei den Teil-Ladungen weniger Leistung in den 1,5h gesogen, zudem auch mehr Spannung und diese auch länger bei den Teil-Ladungen abgegeben, als ohne BE Accu power, das ist für mich ein eindeutiger, positiver Effekt.
Die Voll-Ladung ohne BE Accu Power habe ich zu Beginn der Tests ermittelt, dann je 4 Teil-Lade- und Entlademessungen gemacht, begrenzt auf 1,5h laden und entladen bis 8V, also 4 ohne und 4 mit BE Accu Power und erst danach eine Voll-Ladung mit BE Accu Power.
Fazit:
Mess-Ergebnisse:
Voll-Ladung 1+11 während 4h des Akku mit Accu Power Car:
schnellere Leistungsaufnahme beim Voll-Laden: + 10,76%
dadurch höherer Spannungsanteil an Last beim Entladen: + 2,81%
dadurch längere Leuchtdauer bei der Entladung, mit Accu Power: + 27,57%
Teil-Ladungen 2-5, 6-10 von je 1.5h, dann je Entladen bis 8V Last
weniger Leistungsaufnahme beim Teil-Laden: – 3,60%
dennoch längere Leuchtdauer des Scheinwerfers beim Entladen: + 10,69%
Messprotokoll erstellt durch Anton Wirth, Uznach

CHF 107.00
×




Bankverbindung:
CreditSuisse CH67 0483 5120 6846 7100 0
Begünstigter: Audesapere Anton Wirth
BIC: CRESCHZZ80A
Clearing-Nr: 4835
CHE-498.089.209 MWST

typenlisteaktuell